Sie sind hier: Angebote / Senioren / Bewegungsprogramme

Ansprechpartner

Foto: Birgit Schreiner

Birgit Schreiner

Tel: 02681 80 06-44 (vormittags)
schreiner[at]kvaltenkirchen.drk[dot]de

Kölner Str. 97
57610 Altenkirchen

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Bewegungsprogramme

Die DRK-Bewegungsprogramme für Jung und Alt - Training für Körper, Geist und Seele

Bleiben Sie bis ins hohe Alter fit mit den DRK-Bewegungsprogrammen: Kinderfitness, Gymnastik, Aerobic, Osteoporosegymnastik, Starker Rücken, Yoga/Entspannung, Nordic-Walking und Tanzen. In den Gruppenangeboten finden Sie ein abwechslungsreiches Programm unter qualifizierter Anleitung. Die Bewegungsprogramme sprechen alle Körperpartien an und zielen darauf, den Stoffwechsel anzuregen. Damit stehen neben dem Spaß an der Bewegung präventive Angebote im Mittelpunkt der Programme, die die geistige und körperliche Fitness fördern. Denn regelmäßige Bewegung trainiert das Orientierungsvermögen und verhindert Stürze. Die Sicherheit und das Selbstvertrauen werden gefestigt. 

Die DRK-Bewegungsprogramme stehen allen Bürgern offen. Es sind also keine besonderen Voraussetzungen oder Kenntnisse notwendig. Um Gleichgesinnte zu finden, melden Sie sich einfach bei uns. Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder chronischen Erkrankungen sind willkommen.

Foto: Tanzgruppe 50+ aus Flammersfeld beim gemütlichen Nachmittag
Foto: DRK-Gruppe Flammersfeld / Tanzen in der Gruppe

Tanzen in der Gruppe 

  • Die Tanzfolgen sind einfach gehalten und die Schritte zur Musik daher leicht zu erlernen.
  • Vom "flotten" Tanz zu Volkstanz über Discofox bis hin zum sog. Sitztanz, alles wird an die individuellen Wünsche und an das Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst.
Foto: Mollige von hinten beim Sport
Foto: DRK-KV Altenkirchen

Gymnastik

  • Wohldosierte Übungen, angepasst an die kör-perlichen Eigenschaften der Teilnehmer/Innen, aktivieren Körper und Geist
  • Zum Programm gehören Übungen mit kleinen Geräten (z. B. Kirsch-kernsäcke oder Doppel-klöppel) ebenso wie Partnerübungen.
  • In einigen Gruppen wird spezielle Osteopo-rosegymnastik oder auch Aerobic angeboten
Foto: Haltungsübung mit Ball
Foto: DRK

Gymnastik-Mix für den starken Rücken

  • Der Einsatz funktioneller Dehn-, Kräftigungs-, und Stabilisationsübungen stellt einen Schwerpunkt des Kurskonzeptes dar. 
  • Die effektiven Übungen dienen der „Beweglich- machung“, Balance und Körperwahrnehmung - besonders des Rückens.
  • In den Kurs werden Entspannungsübungen eingebaut, die sich ohne viel Aufwand auch in den Alltag integrieren lassen.
  • Unter Einsatz von kleinen Handgeräten verspricht der Kurs ein abwechslungs- reiches Rückenprogramm.
Foto: Yogaübungsstunde
Foto: DRK-KV AK / Yoga

Yoga/Entspannung

  • Ausgebildete Yogalehrer-innen bieten im gesamten Landkreis Yoga-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an
  • Besonders alljährliches Highlight ist der sog. Yoga-Intensiv-Tag

Die Finanzierung ist in den DRK-Kreisverbänden unterschiedlich geregelt.
Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrem Roten Kreuz vor Ort.

zum Seitenanfang